fernando

fasini

MENTOR; SPEAKER; TRAINER
FÜR DEINE ERFOLGREICHE WELT
 
WER BIN ICH?

Hallo, ich bin Fernando Fasini und genau wie Sie, musste ich mich der Welt fügen: Ich lernte den Beruf des Betriebsschlossers, den ich mit Bravour abschloss. Nun lernte ich sehr schnell, dass Theorie und Praxis zwei unterschiedliche Werte im Leben darstellen.

Trotz Top-Abschluss wollte mich keiner haben, da ich noch keine Berufserfahrung vorweisen konnte. Nur wie sollte ich diese erlangen, wenn mich keiner als Schlosser einstellte... sehr komische Welt?

 

Aber eines wusste ich sofort: Das Geld wird nie reichen, um meine Wünsche im Leben zu realisieren.

 
MEINE LAUFBAHN
Der Anfang.

Als ich 19 Jahre war, lernte ich über einen Freund das Vertriebssystem einer Versicherung kennen. Das habe ich ausprobiert und viel über meine Schwächen und Stärken gelernt. Es war aber trotzdem nicht das Richtige für mich. Jetzt nach 1 1/2 Jahren wieder als Schlosser arbeiten? Nie wieder! Dazu hatte ich zu viele Möglichkeiten in dieser Welt gesehen. Ein Unternehmen ist mir besonders aufgefallen. Unter allen Vertriebssystemen und Projekten ragte immer wieder LR heraus. Und weil ich mich damals mit Parfum und Kosmetik nicht so recht identifizieren konnte, meldete ich meine Freundin an und begann mein "LR Studium" ... wie ich es nannte.

Jetzt machte es Spaß.

Im März 1989 erreichte ich mit vier Beratern die 14% -Bonusstufe. Im April wollte ich es nochmals wissen und nahm weitere zehn Berater auf. Ich habe gesagt: "Hier sind eure Unterlagen, Proben, Kataloge und Preislisten. Benutzt bitte die Sachen selbst. Wenn Ihr die Produkte super findet, gebt sie ruhig an Freunde und Bekannte weiter. Aber nur dann!" So erreichte ich im April 1989 die 21% -Bonusstufe. Im August 1989 entschloss ich mich (gegen viel Skepsis aus meinem Freundeskreis) das LR Geschäft hauptberuflich auszuüben. Ich setzte mir ein geschäftliches Ziel: Entweder werde ich nach einem Jahr LR 5.000,- DM im Monat verdienen oder wenn es besser läuft, mein Ziel, die finanzielle Unabhängigkeit im Leben erreichen. Was musste ich tun? Ich wollte jeden Tag mindestens einen Menschen begeistern, für LR tätig zu werden. Das macht im Jahr 365 Gespräche... Ich fragte mich: "Wie viele würden mitmachen...? Produkte zum Eigenbedarf zu bestellen und wenn diese wirklich so gut waren, den Vertriebsweg einschlagen? Ein Drittel dachte ich, also ca. 120 Menschen würden Partner werden.

Erwarte nichts von Anderen, was Du selber nicht erfüllst.

"

Wie ging es weiter?

Was wird mit den 120 Partnern geschehen? 20 werden gar nichts tun, vielleicht nicht mal ihr Paket abholen. 40 würden 1 bis 2 mal bestellen, 20 regelmäßig Umsatz machen. Von den 40, die jetzt übrig sind, werden 10 Personen voll durchstarten und versuchen das zu erreichen, was ich ihnen vormache. Also musste ich ihnen den ganzen Tag erzählen, wie ich Umsatz mache und Berater ins Geschäft bringe. Jetzt brauchte ich nur noch ein materielles Ziel und das war ein Porsche 911 Cabrio. Jeden Abend, wenn ich von Geschäftsvorstellungen oder Seminaren spät in der Nacht wieder nach Hause fuhr, machte ich einen Schlenker zu dem Porsche-Händler unserer Stadt und drückte mir die Nase an der Schaufensterscheibe platt. Dort stand er! Uns trennte nur eine Glasscheibe und 10 x 21%. Egal was Sie im Leben erreichen wollen, Sie brauchen einen Antrieb. Suchen Sie sich ein festes Ziel und viele kleine Zwischenziele, denn Sie erreichen nur das, was Sie sich vorstellen können. Ich hatte ein unbändiges Verlangen ihn zu bekommen. Jeder 21%er brachte mich meinem Ziel näher. Nach zwölf Monaten harter Arbeit hatte ich den Durchbruch erreicht: Platin - Orgaleiter mit elf 21%ern. Nur wenig später habe ich dann den Sprung zum Vize-Präsidenten geschafft. Mit der Einführung von Aloe Vera und der Starbox habe ich wieder richtig gas gegeben und wollte den Präsident schaffen, hatte wieder neue Ziele und ganz ehrlich: Mich reizte es ,noch mehr Geld verdienen zu können.

 

Konsequent habe ich weiter gearbeitet. Fast rund um die Uhr war ich mit dem Ausbau meiner Organisation beschäftigt und heute ernte ich den Lohn dieser Mühen: Ich bin LR-Präsident. Alle, die glauben, dass man nur durch Zufälle so hoch hinauskommt, will ich sagen: ,,Konsequente harte Arbeit, nicht nachlassen, wenn es mal ein Nein gibt – das ist der Schlüssel zum Erfolg. Ich wünsche allen LR-Partnern, dass Sie diesen Schlüssel nutzen, sich Ziele stecken und an sich glauben und wer weiß, hier dann Ihre eigene Erfolgsgeschichte erzählen. Aber: Egal was Sie im Leben erreichen wollen, Sie brauchen einen Antrieb. Suchen Sie sich ein festes Ziel und viele kleine Zwischenziele, denn Sie erreichen nur das, was Sie sich vorstellen können. Ich hatte auch einen Traum: Ich wollte ein Haus mit Pool und allem was man so braucht. Vor allem sollte es nicht so trist aussehen, vielmehr so wie die Häuser im Süden Europas. Und das Wichtigste... eine Familie, der ich alles bieten kann und damit meine ich nicht Geld, sondern auch die Zeit, die man gemeinsam verbringen kann. Ich wollte nicht dauernd auf das Geld schauen müssen, wenn es um Anschaffungen oder Ähnliches geht. Wenn ich daran denke was eine Familie alles im Monat braucht, frage ich mich wie es andere machen, mit dem, was denen zur Verfügung steht. Auch Sie haben die Chance es nicht nur für sich zu tun, sondern auch für Ihre Familie. Es wird nicht einfach sein immer alles in Einklang zu bekommen,aber Sie sollten es versuchen.

 

Es lohnt sich, in diesem Geschäft alles zu geben. Wichtig ist, egal was Sie für ihr Geschäft machen, machen Sie es regelmäßig. Das ist der Schlüssel zum Erfolg. Hätten Sie nicht die letzten zwei Jahre mindestens 3 x 2 Stunden pro Woche investieren können? Rechnen Sie mal selber hoch, wo wären Sie heute!?

Wichtig : Ziehen Sie sich nicht an negativen Dingen runter. Lernen Sie sich zu motivieren. Immer wenn ich geschäftliche Niederlagen einstecken musste, holte ich das Poster eines Ferrari 348 TS unter meiner Schreibtischunterlage hervor und fuhr in Gedanken an meinen Neidern damit vorbei. Danach fühlte ich mich schon ganz anders. Ich wusste, ich würde es schaffen. Diesen Traum habe ich mir bereits mit 25 Jahren erfüllt.

Wer aufgehört hat zu träumen, hat aufgehört zu leben....leben Sie noch...?

Eines meiner Ziele war , sobald ich LR Präsident geworden bin, darf ich mir einen Lamborghini Diablo kaufen. Wenn ich ehrlich bin, hat mich das mehr motiviert Präsident zu werden, als das Geld, was ich ab dieser Position mehr verdienen würde.

 

Schlusswort: Jeder ist verantwortlich für das was er macht ,aber auch für das, was er nicht macht.

TIPP

Arbeiten Sie mit Menschen, die dort sind, wo Sie hinwollen.

Hören Sie auf Menschen, die dort sind, wo Sie hinwollen.

Es gibt so viele Menschen, die alles besser können, aber bis dato nichts erreicht haben.

Nach 29 Jahren und 1 Milliarde Kumulierter Umsatz ziehe ich zum 1. Februar 2018 einen Schlussstrich unter das Kapitel LR. Jeder kann sich jetzt bestimmt vorstellen, das es seine Gründe haben wird. Diese Entscheidung ist nicht über Nacht entstanden. Mich haben viele Dinge bewegt diesen Schritt einzuleiten. Es gibt einige Gründe die ich später in meiner Biografie erläutern werde. 

Meine vision

Seminare innerhalb der Akademie, Basisworkshop über 2 Tage > Was ist Network? Die komplette Sichtweise mal anders. Techniken, Arbeitsweisen “Systematischer Erfolg mit Technik” & “Wie entsteht deine Motivation?”- "Wie lasse ich Motivation bei anderen entstehen?" 30 Jahre echte Vertriebserfahrung spüren, eins mit deinem Vertrieb werden.

 
 

SEMINARE IM ÜBERBLICK

#01

#02

#03

WORKSHOP
  • Einführung ins Networkmarketing

  • Grundkenntnisse

  • Unternehmerisches Handeln

  • Marktwirtschaft im Network

  • Fähigkeiten im Network

  • Professioneller Start

  • Termine und Kontakte

  • Zeit-Ziel-Planung

 

2 Tage Seminar

inkl. Vollpension & Übernachtung

WORKSHOP 
 
  • Sprenge deine Grenzen

  • Entwicklung zum ,,Speaker''

  • Unternehmerisches Handeln

  • Professionelle Tiefenarbeit

  • Wirtschaft im Network

  • Fähigkeiten im Network

  • Kosten nutzen

  • Termine und Kontakte

  • Gesprächsführung

  • Kontrolle als Hilfeleistung

  • Zeit-Ziel-Management

 

2 Tage Seminar

inkl. Vollpension & Übernachtung

SPEAKER KURS

 

  • Planung und    systematische Durchführung von Seminaren

  • Professionelle Gesprächsführung

  • Einwandbehandlung

  • Motivation- Ablauf im Seminar

  • Videotraining

  • Körpersprache; Mimik, Gestik, Didaktik 

 

3 Tage Seminar

inkl. Vollpension & Übernachtung

....weitere Seminare auf Anfrage

Consulting

#01

SILVER

  • Personal Training

  • Finde dich selbst

  • System der eigenen Lernfolge

  • Auftreten und Resonanz

  • verbunden mit 3 x 2 Tagesseminaren inkl. Pauschale, Übernachtung im DZ

  • Telefonisch ,wie auch andere Medienbetreuung

  • Laufzeit 3 Monate

#02

GOLD

  • Finde dich selbst

  • System der eigenen Lernfolge

  • Auftreten und Resonanz

  • verbunden mit 3 x 2 Tagesseminar inkl. Pauschale, Übernachtung im DZ

  • telefonisch wie auch andere Medienbetreuung.

  • Referentenausbildung,  Körpersprache

  • Systematischer Aufbau der Seminare Folien Ablauf , Motivation.

  • Laufzeit 6 Monate

#03

PLATIN

  • Unternehmenspaket

  • Gruppe von max. 25 Personen

  • Personal Training

  • Selbstfindung

  • System der eigenen Lernfolge

  • Auftreten und Resonanz

  • verbunden mit 4 x 2 Tagesseminaren inkl. Pauschale, Übernachtung im DZ

  • telefonisch wie auch andere Medienbetreuung.

  • Referentenausbildung, Mimik , Gestik , Didaktik

  • Systematischer Aufbau der Seminare Folienablauf , Motivation.

  • Laufzeit 7 Monate

ALLE PREISE INKLUSIV GÜLTIGER  MWST

FÜR ALLE MODELLE STEHT ALTERNATIV AUCH EIN PROVISIONSBETEILIGUNGSPROGRAMM ZUR VERFÜGUNG

20 bis 35% STARTGEBÜHR; mit bis zu 3 jAHREn PROZENTUALE erfolgsBETEILIGUNG vom Neugeschäft

 
KONTAKT
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon